46. Int. Wolfgangseelauf

15.10.2017

Kaiserwetter

46. Int. Wolfgangseelauf

Gab es dieses Jahr beim 46. internationalen Lauf Rund um den Wolfgangsee.
Christof Leitner war am Start, wo er den Klassiker über 27Kilometer absolvierte. Hier ein kurzer Bericht. 

Bei wunderbarem Laufwetter, wo`s fast schon ein bisschen zu warm war fiel der Startschuss um 10:30, und das Ziel lautete unter 2:05h zu bleiben. Ab Km 4 war ein sehr steiler Anstieg zu bewältigen, der sich über ca. 1,5km hinzog und dann ging es sehr steil über einen Schotterweg bergab, wo man ganz schön bremsen musste.Wieder beim Seeufer angekommen (KM 6) hieß es dann noch einen Halbmarathon zu absolvieren.

Bis KM 18 lief es sehr rund nur dann kam der "Mann mit dem Hammer" und eine Zielzeit unter 2h war nicht mehr möglich.Immerhin 2:02:06 das heißt das Ziel doch noch klar unterboten, und aufgrund der wunderschönen Gegend nächstes Jahr wieder ein fixtermin 😀.

 

Auch Monika Breinl war am Start, sie schaffte die komplette Seerunde in 2:53:04! Gratulation!