Altarmlauf Wallsee

15.07.2018

Neue Auflage bei schönem Wetter

Altarmlauf Wallsee

Dieses Jahr gab es einige Spezials beim Altarmlauf:

  1. War er dieses Jahr zum ersten Mal an einem Sonntag Vormittag
  2. Wurde die Strecke ein wenig verändert
  3. Erstmals Teil des Eisenstraße Laufcups
  4. Erstmals Kinderläufe

Den Start machten bei sehr warmen und sonnigen Temperaturen die Kinder- und Jugendläufe.
Über 1800m war Gerald Resch am Start, lief ein gutes Rennen und musste sich aufgrund von sehr starker RATS-Konkurrenz mit Rang 5 zufrieden geben.

Bei den Nordicwalkern konnten wir das SiegerInnen Duo aus Euratsfeld stellen, denn der schnellste Walker war Weber Günther mit einem schnellen 7:08er Schnitt über 8km (das muss erstmal wer laufen) und Anna-Maria Füsselberger war die schnellste Walking-Dame.
Ebenso mit am Start waren Punz Herbert (11.Mann) und Punz Ulrike (12.Frau), welche sehr nahe an der mittleren Zeit waren wink

Im Hauptlauf über 8,5km waren natürlich auch wieder einige LCU-Speedies am Start, um die neue Strecke zu besichtigen.
Zu Beginn ging es gleich mal bergab, was natürlich einen Blitzstart provozierte^^
Am schnellste einen Überblick verschaffen konnte sich von den LCUlern Christian Gangl, er wurde 4ter Gesamt und 2ter in der M30. Christian war natürlich noch etwas geschwächt vom gestrigen 10er in der Triathlonstaffel, wodurch er heute nicht 100% im Tank hatte und den Lauf ziemlich entspannt finishen konnte. Über einen 5ten Rang in der M20 freuen konnte sich Christof Leitner, welcher auf den ersten Kilometern zuviel wollte und dafür ein bisschen eingegangen ist.
Schmidradler Benjamin war noch sehr, sehr müde vom gestrigen Triathlon sowie von den Bergtouren der letzten Wochen und beendete den Lauf auf Rang 7 in der M20. Mit schnellen Schritten kamen auch Füsselberger Andreas (14.M50) und Kaltenbrunner Karl (7.M60) ins Ziel. Beide hatten sehr starke Konkurrenz in ihren Klassen.

Die Damenwertung dominierte aus LCU-Sicht Lucia Resch als 4te Gesamt und 3te in ihrer AK.
Natürlich war Lucia auch noch etwas angeschlagen vom gestrigen Triathlon, wo sie das Familienduell gegen ihren Bruder gewinnen konnte laugh
Resch Daniela lief ein sehr gleichmäßiges Rennen und erreichte den guten 6ten Rang in der W20.

 

Viele Tolle Fotos von Mostropolis gibt es hier

Ergebnisse Jugendläufe

Ergebnisse Nordicwalking

Ergebnisse Hauptlauf

Fotos LCU'ler (von Mostropolis)