Eisenstraßenlauf Göstling

01.07.2018

Der nächste Lauf vom Cup...

Eisenstraßenlauf Göstling

...war in Göstling und eine große gelbe Schar (17) war mit dabei:

Bei den Kindern machten Christina Kusolitsch und Elina Etlinger den Anfang, Christina konnte sich nach dem engen Start, wo sie geschickterweise nichts riskierte, bis ins Ziel bis ganz nach vorne kämpfen und freute sich über AK Platz 1. Jakob Kusolitsch musste sich beim nächsten Kinderlauf, ebenfalls nach einer starken Aufholjagd knapp mit Platz 2 begnügen, dafür düste Garald Resch beim 3. Kinderlauf wieder zu einem Klassensieg!

von den 9 Walkern die am Start waren war 1/3 in gelb: Anna-Maria Füsselberger führte das Feld an, Herbert und Ulrike Punz marschierten ebenfalls die Steinbachklamm entlang.

30min nach den Walkern waren die Hauptläufer am Start: Klassensieg gab es hier für Kathrin Resch, Jakob Kusolitsch war der Kinderlauf zu wenig und so konnte er sich auch beim Hauptlauf über den 2.Platz freuen(und war 1min schneller als seine Mama)! Ebenfalls Platz 2 gab es für Daniel Punz und auf Rang 3 Platzierte sich Astrid Hiesleitner.

Nicht ganz fürs Podest hat es für Daniela Resch, Sandra Kusolitsch, Martin Zehetgruber, Gottfried Etlinger, Andreas Füsselberger und Karl Kaltenbrunner gereicht.

Laut Veranstalter war das der letzte Göstlinger Lauf, wir hoffen aber trotzdem dass sich ein neues, junges Team findet und hier wieder einen Bewerb organisiert

Ergebnisliste