Mühlenlauf LCU

09.02.2019

Läuferisch die Heimat erkunden

Mühlenlauf LCU

Dieses Jahr organisierte unser Karl Kaltenbrunner wieder eine wunderbare Runde, und zwar ging es Rund um die Mühlen, die es in der näheren Umgebung (Euratsfeld, Ferschnitz & Neuhofen) gibt.

Nachdem sich Samstagvormittag einige Speedies in Schnotzendorf eingefunden haben, ging die Runde los.
Der Lauf führte bei wunderbarem Wetter über ca. 17km, wobei wir an 9 Mühlen vorbeigelaufen sind.
Angefangen bei der Haidenlachmühle ging es anschließend zur Staudenmühle. Bruckmühle, Edelmühle und Holzhausmühle waren die nächsten Stationen. Nach der Umbachmühle kam die Feldmühle und von dort aus war es nur mehr ein Katzensprung und wir konnten uns schon freuen, da es bald eine Verköstigung bei Kobinger Maresi gab.
Gestärkt vom sehr leckeren selbstgemachten Kuchen und Tee ging es dann noch weiter über die Haslaumühle zur Hametmühle, und dann noch ein paar Kilometer und Höhenmeter bis zu unserem Ausgangspunkt bei Karl in Schnotzendorf.

Zum Abschluss durften wir uns noch über eine gute Jause bei Karl freuen, welcher gemeinsam mit seinen Schwestern den gemütlichen Ausklang vorbereitet hat.
Kommendes Jahr würden sich bestimmt wieder einige LCUler über einen derartigen Lauf freuen!

 

Fotos