Ochsenburger Berglauf 2019

14.07.2019

Christof mal wieder in ebenerem Terrain unterwegs.

Ochsenburger Berglauf 2019

Der flachste Berglauf des IÖBC fand dieses Jahr wie immer in Ochsenburg (zwischen St.Pölten und Wilhelmsburg) statt. Gelaufen wurden bei angenehmen Temperaturen (ca. 20°C) 8,2km mit 350HM bergauf.

Auch diesen Lauf ließ sich Christof Leitner nicht entgehen (da es 2019 nur 3 Läufe des IÖBC in NÖ gibt).
Besonders spannend war, dass wie beim letzten Mal schon auch dieses Jahr der regierende Berglauf Landesmeister (Wartbichler Christian) am Start war. So hatte Christof einen guten Gradmesser für sein Ziel bei den Berglauf Landes am Annaberg.

Nach einem eher flachen Anfangskilometer begann die „Kletterei“ ab dem 2. Km.
Christof lief wie die letzten male schon von Beginn weg sein eigenes Rennen, versuchte aber den Abstand zu den 2 Führenden nicht ganz so groß werden zu lassen.
Ab Km 6 wurde es dann wieder sehr flach und auf Schotterwegen konnte man eine schnelle Pace anziehen.
Im Ziel angekommen durfte sich Christof mit einer Zeit von 34:15 (4:10 min/Km)  – über 3min schneller als 2018 über den 3.Gesamtrang und den 1.Platz M20 freuen. Umso erstaunlicher ist, dass er den Rückstand auf Wartbichler mit 45sec. doch sehr in Grenzen halten konnte… ein gutes Resultat Ende August liegt somit nicht in weiter Ferne!
Außerdem gingen wieder 30 Punkte für den IÖBC auf sein Konto, und er konnte die Führung nun noch weiter ausbauen.

 

Ergebnisse

Fotos