Annaberger Berglauf 2019

31.08.2019

Ein Satz mit x

Annaberger Berglauf 2019

So schön das Wetter beim Annaberger Berglauf, wo gleichzeitig die NÖ Berglaufmeisterschaft ausgetragen wurde, auch war, so miserabel lief das Rennen für unseren Bergläufer Leitner Christof.

Bei sonnigen Wetter und Temperaturen um 29°C starteten die Läufer von der Talstation Pfarrboden aus auf die 9km lange Strecke mit 650Hm.
Zu Beginn waren 2 steilere km auf einer asphaltierten Straße zu absolvieren, anschließend ging es in einen Waldweg, welcher über hügelige 2km führte bis nach Annaberg Ort. Von Annaberg Ort ging es kurz bergab bis man in den Wanderweg hinauf auf den Tirolerkogel einbog. Die letzten 3km waren dann besonders steil und verlangten einem nochmals alles ab.

Die Erwartungen waren nach der diesjährigen erfolgreichen Berglaufsaison relativ groß, und so hatte er sich im Vorfeld vom Lauf einen Platz irgendwo in den Top 5-10 ausgerechnet.
Der erste Km verlief noch halbwegs gut, aber bereits ab dem 2.Km merkte Christof, dass mit seinem Magen etwas nicht stimmt. Ab Km 6 (wo es richtig steil wurde) wurden dann die Haxen auch schon müde und nachdem Christof aus den Top-Ten rausgeflogen ist hat er komplett abgestellt, noch auf seine Freundin Fanny gewartet und ist mit ihr ins Ziel gelaufen.
Gibt halt mal Tage wo es nicht so läuft…

 

Ergebnisse