Red Bull 400 Bischofshofen

03.10.2020

Rauf aufd Schanz!

Red Bull 400 Bischofshofen

Auch der Red Bull 400 machte vor Covid keinen Halt, aber mit einem guten Präventionskonzept wurde am 3.Oktober die Schisprungschanze Bischofshofen eine Härteschlacht für LäuferInnen.

Vom LCU machten sich Astrid Hiesleitner und Lucia Resch auf den Weg ins Salzburger Ländle.

Die Strecke beträgt zwar „nur“ 400m, aber wenn man von ganz unten auf den Schanzenbalken rauflaufen muss und dabei Steigungen Jenseits von Gut und Böse bewältigen muss, ja dann sind 400m mehr als genug laugh

Lucia die schon mehrmals bei dem Event dabei war kannte den Modus schon sehr gut. Gestartet wurde in Wellen zu ca. 35 Personen und wenn man sich ganz gut anstellt, hat man sogar das Vergnügen vom Vorlauf ins Finale einzuziehen und nochmals zu laufen.

Als zweitplatzierte (Lucia) und siebentplatzierte (Astrid) schafften unsere Mädels dabei locker den Sprung ins Finale und konnten sich auch ein paar Kräfte schonen.

Im Finale lange Zeit auf Platz 5 wurde Lucia noch um 0,5sek abgesprintet und rutschte somit auf den 6ten aber trotzdem hervorragenden Platz! Somit verbesserte sie wieder ihre beste Red Bull 400 Platzierung.

Ihre Schwester Astrid genoß auch nochmal das vergnügen die Schanze raufzulaufen und verbesserte sich um 10 Sekunden zum Vorlauf, was Platz 14 in der Gesamtwertung bedeutete.

Beide ließen hinterher ein bisschen Anklingen, ob dies nicht für nächstes Jahr ein cooler LCU Ausflug sein könnte – mal schauen wink

Ergebnisse: https://time2win.at/event/174/results?round=937

Fotos